The less of routine – the more of life!

IMG_1202

On the one hand it’s unbelievable it’s only 9 days ago I started this trip and on the other hand it’s hard to imagine only one week passed since I left my life in Germany behind.

I was happy to spend the first 7 days together with my friends in the northern part of Thailand but as from yesterday I am traveling on my own. And I must confess that with this fact the holiday mode starts fading away. As I am doing the Mae Hong Son Loop at the moment it took me 110 km to get from Pai to the next stop Mae Hong Son. Of course it wasn’t only me on the curvy streets of Mae Hong Son Province but nevertheless there were these moments when nobody was in sight – nowhere. And you start realizing what your decision is about.
Next up: an emotional roller coaster out of`Holy crap!!!’ and `How cool is that?!’ as well as some sighs, smiles and states of shock every now and then. But at the end of the day I enjoy the calm and quiet place at the Nong Jong Kam Lake in this small town sitting on the balcony of my hostel.
Ready for new adventures!

 

2 Kommentare zu „The less of routine – the more of life!

  1. Hallo Steffi,

    ich kann mir vorstellen, wie du dich fühlst. Ich hatte auch schon einmal … na, ich will mal sagen, Respekt vor der eigenen Courage. Ich finde es toll, dass du dich auf deinen ganz eigenen Weg machst und uns daran teilhaben lässt.

    Ich bin mir sicher die ‚Boah-Geils‘ werden auf deiner Reise überwiegen und von unglaublich viel Lächeln gerahmt.

    Vielen Dank fürs Teilen deiner Erlebnisse – ich bin weiterhin gespannt und drücke dir alle mir zur Verfügung stehenden Daumen.

    Liebe Grüße,
    Sven

    Liken

    1. Hallo Sven!
      Lieben Dank für deine Worte!
      Ich bin auch sicher, dass die ‚Boah-Geil‘ Momente definitiv überwiegen werden!
      Ich freue mich, dass du meinem Blog so gespannt folgst und versuche euch bald mit neuen Posts zu versorgen! Man muss sich doch erst mal in das Tippen und formulieren reinfinden!

      Liebe Grüße
      Steffi

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s